Portlandkalksteinzement CEM II/A-LL 42,5 N

Hauptbestandteile

80 - 94 % Portlandzementklinker
6 - 20 % Kalkstein (LL)
0 - 5 % Nebenbestandteile

Norm

DIN EN 197-1

Lieferformen

Siloware und Sackware

Eigenschaften

  • für alle Expositionsklassen geeignet (Erstprüfung vorausgesetzt)
  • gute Festigkeitsentwicklung
  • ausgeprägtes Wasserrückhaltevermögen
  • durch sein Anteil an Kalkstein ein sehr umweltfreundlicher Zement
  • chromatarm

Einsatzgebiete

  • Transportbeton
  • Putz- und Mauermörtel
  • Estrich
  • Baumärkte (Sackware)

Voraussetzung für das jeweilige Einsatzgebiet ist immer eine Erstprüfung. Selbstverständlich stellen wir Ihnen hierfür eine kostenlose Probe und das aktuelle Prüfzeugnis zur Verfügung.

Zertifikate

  • EG - Konformitätszertifikat
  • Benor Zertifikat
  • Komo Zertifikat

Die Zementsorte CEM II/A-LL 42,5 N wird durch unsere werksinterne Eigenüberwachung sowie durch die Fremdüberwachung des Vereins Deutscher Zementwerke (VDZ) überwacht.

Haben Sie noch weitere Fragen zu dieser Zementsorte, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Nach oben